Sonntag, 5. Februar 2023

[ Buchgeflüster] - Why has nobody told me this before?

Why has nobody told me this before?
von Julie Smith

08.01.
Bei Thalia gab's eine 2+1gratis Aktion auf ausgewählte englische Bücher. Von diesen hat mich zwar nur eines angesprochen, aber ich fand noch ein weiteres für einen Freund und dann musste noch eins her. Gratis ist immerhin gratis. Was jedoch kein Qualitätsmerkmal ist.
Die Wahl fiel dann eben auf dieses Buch, weil der Titel interessant klang. Als ich dann sag, dass es ein.... "Selbsthilfebuch" ist, dachte ich mir: Ach, vielleicht rettet es ja mein Leben. Vielleicht denke ich mir das auch erst jetzt.

Das Buch ist unvernünftig groß. Vielleicht sollte es von der Dicke her handlich bleiben, ohne die Schrift zu klein zu machen.

09.01.
Bin durch damit. Das sollte schon ein Zeichen sein, dass ich mit diesem Buch falsch umgegangen bin. Ich hab's einfach gelesen und gar nicht erst versucht, mir etwas mitzunehmen. Dennoch bin ich der Meinung, dass ein paar gute Sachen drinnen stehen. 

Mittwoch, 1. Februar 2023

[ Buchgeflüster ] - Other Ever Afters

Other Ever Afters
von Melanie Gillman

07.01.
Hab das Comicbuch zufällig irgendwie gefunden und die Welt braucht mehr queere Märchen, daher tada, wurde es bestellt.

Was ist an der ersten Geschichte queer? Geht das noch weiter? Das Ende macht mich fertig.

Die dritte Geschichte ist traurig, aber auch schön.

Hmm, na ja. Ich bin ein bisschen enttäuscht.
Die Geschichten waren kaum queer? Zumindest nicht nach meiner Definition.

Montag, 23. Januar 2023

[ Buchgeflüster] - Rachegeist

Rachegeist
von Cai Jun

02.01.23
Das Buch liegt schon länger bei, nein. Das Buch steht schon länger bei mir herum und gestern konnte ich mich mindestens 15 Minuten lang nicht entscheiden, was ich lesen möchte. Irgendwie hat's dann Rachegeist getroffen.

Teil 1 hat mich schon gepackt. Es ist zwar nicht besonders viel passiert, aber die Spannung ist da und ich will wissen, wie's weitergeht.

03.01.23
Es wird nicht weniger gut.

05.01.23
Seite 238
Damit bin ich nun nicht einverstanden....

Ich bin fast bei der Hälfte, aber das Buch scheint einfach nicht aufzuhören. Das meine ich in diesem Fall durchaus positiv. 
Mittlerweile erstreckt sich die Geschichte über 15 Jahre.

Auch damit bin ich nicht einverstanden....

06.01.23
Okay, alles nicht ganz so schlimm.

Warum erzählt sie das seinem Klassenlehrer?

07.01.23
Wenn dieses Buch nicht zu den Top-5 dieses Jahr zählen wird, müssen noch sehr gute Bücher folgen! 
Erstaunlicherweise habe ich, trotz der Fülle an Charakteren und des langen Zeitraums, kaum dem Faden verloren. 
Am Ende hat alles gestimmt, es gab keinen Leerlauf. Außerdem kommt 19 immer wieder vor.

Donnerstag, 19. Januar 2023

[ Buchgeflüster] - Shit Cassandra Saw

Shit Cassandra Saw
von Gwen E. Kirby

27.12.
Das letzte Buch für dieses Jahr ist eine Kurzgeschichtensammlung.

A Few Normal Things That Happen a Lot ist traurige Realität mit einer übernatürlichen Wendung. Leider passieren diese Sachen tatsächlich oft. Leider gibt es in der Realität keine übernatürliche Wendungen, die diese Sachen verhindern würden.

Die dritte Geschichte ist auch wunderbar absurd. Der Typ fängt mit der Restaurantbewertung an und schreibt sich dann einiges von der Seele.

30.12.
Hatte schon Angst, dass alle anderen Geschichten richtig alltäglich oder so lala sind, aber Marcy Breaks Up with Herself konnte mich überzeugen. 

31.12.
Anfangs waren wirklich gute Geschichten dabei, aber leider konnte mich der Großteil dann nicht fesseln. 
Wirklich schade, aber das Cover bleibt schön.

Montag, 16. Januar 2023

[ Buchgeflüster] - Dieser Beitrag wurde entfernt

Dieser Beitrag wurde entfernt
von Hanna Bervoets

23.12.
Ich durfte das Buch katalogisieren (bzw. das Katalogisat kontrollieren/vervollständigen) und der Titel hat mich gefangen.
Mal schauen, ob der Text das auch kann.

25.12.
Ich bin noch nicht durch mit dem Buch, aber ouch.... Es schmerzt und verstört.
Würde gerne wissen, wie das in Echt abläuft.

Hmm, ich glaube nicht, dass da irgendjemand tatsächlich ein Stillzimmer braucht. Mit sieben Minuten Pausen wird das nicht besonders gut funktionieren.
Na gut, in dem Gebäude arbeiten auch noch andere Leute.

Uff.... "Uff", weil so ein Job tatsächlich die Person kaputt machen kann. Natürlich. Ich weiß, dass ich das nicht aushalten würde.

Zum Buch an sich: irgendwie hat sich die Geschichte ein bisschen verloren, oder? Kayleigh wollte erklären, weshalb sie bei dem Prozess nicht dabei sein wird, aber es dreht sich dann hauptsächlich um ihre Beziehung zu Sigrid. Ja, das mag zwar auch ein Grund sein, aber dieser Prozess-Faden, an dem sich die ganze Geschichte auffädelt, scheint mir unnötig zu sein. Sie hätte auch einfach über diese Arbeit reden können und darüber, was diese mit ihr gemacht hat.

Montag, 9. Januar 2023

[ Buchgeflüster] - Before the coffee gets cold

Before the coffee gets cold
von Toshikazu Kawaguchi

18.12.
Ein Listenbuch. Welche Liste? Ich weiß es nicht mehr. 

Diese (letzte?) Woche habe ich gesehen, dass es noch zwei weitere Bücher davon gibt.

Die erste Geschichte wurde gelesen und ich bin dem Buch verfallen. Die Idee und die Umsetzung gefällt mir richtig gut. Es ist auch ein bisschen skurril. Ich kann es mir gut als Film/Serie vorstellen, bei dem/der die Kamera größtenteils in einer Position bleibt. 

Ich bereite mich auf Tränen vor.

21.12.
Jede einzelne Geschichte ist richtig schön. Das Buch bekommt von mir eine Empfehlung und ich freue mich schon auf die anderen zwei.

Sonntag, 8. Januar 2023

[ Buchgeflüster ] - Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle

Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle
von Stuart Turton

29.11.
Bisher ist es ganz anders als gedacht. Ich dachte, dass man aus der Sicht von Evelyn die Geschichte erzählt bekommt und sie wäre in einer Zeitschleife gefangen, bis sie ihren eigenen Mord verhindern kann. Happy Deathday in Buchform.

30.11.
Warum ich heute fast nichts gelesen habe: ich dummes Ding hab das Buch im Büro vergessen. Aber im Zug wäre ich sowieso eingeschlafen und Zuhause hätte ich mir nicht die Zeit dafür genommen. Bin kaputt.

01.12.
Warum ist er felsenfest der Überzeugung, dass das Mädchen Anna ist?

Zweiter Tag.
Jetzt wird's lustig.