Translate

Dienstag, 4. April 2017

Nachtrag

Achja, da hab ich gestern noch etwas vergessen.

Mir kommt's so vor, als wären die Dirk Gently Bücher einmal (erstes Buch 1988, zweites Buch 1989) übersetzt worden und werden seitdem immer in dieser Übersetzung gedruckt.
Die Übersetzung ist nicht schlecht und es gibt auch keine neueren Versionen der Bücher, also eigentlich kein Problem. Generell kein Problem.
Nur steht halt statt "dass" immer "daß".
Ein anderes Beispiel wäre "Linnen".... Ohne Kontext wäre ich nie darauf gekommen, dass das heute "Leinen" ist.
Ich glaube bei den Anhalter Bücher ist es genauso.

Das finde ich halt ein bisschen komisch, mehr nicht.
Ende.


juhk. d 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen