Donnerstag, 2. Februar 2017

Der Talisman

Gestern bin ich endlich fertig geworden.
Das erste King-Buch dieses Jahres also; daran orientieren sich dann quasi all die noch kommenden Bücher.

Meine Gefühle über dieses Buch sind sehr gemischt.
Anfangs hat es mir richtig gut gefallen, dann eher weniger, dann wieder ein bisschen mehr.

Am problematischsten war für mich wohl Jacks Alter. Der Junge ist 12 Jahre alt und das passt irgendwie nicht immer zu seinem Verhalten.
Das lässt den Charakter eher unglaubwürdig erscheinen.
Wäre er 15 Jahre alt, hätte ich absolut kein Problem damit.

Man muss aber auch die äußeren Faktoren berücksichtigen; dieser Jänner war einfach kein guter Lesemonat.
Das (könnte) sich negativ auf meine Erfahrung und in Folge dessen auf meine Bewertung auswirken.

Das Buch bekommt eine neutrale Bewertung von mir: ich hab‘s gelesen und das ist halt so.




juhk. d

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen