Mittwoch, 22. Mai 2019

4K

Nach fast fünf Jahren hat Nıco nun endlich eine neue Brille.

Ja, ich hab ne neue Brille. Die hat sogar neue Gläser. :P
Wurde aber auch wirklich mal Zeit. Jetzt ist alles wieder schön scharf und knackig. Vielleicht ein bisschen zu scharf.... Es wirkt doch alles etwas kleiner.
Aktuell hab ich mich noch nicht recht daran gewöhnt. Zu den Rändern hin ist alles ein bisschen verzerrt, vor allem im unteren Bereich.... Der Boden wirkt konvex gewölbt. Beim Gehen stört das doch recht. Teilweise erkenn ich leichte Höhenunterschiede nicht.... Zum Beispiel, wenn beim Gehsteig eine Einfahrt ist, dann sieht's so aus, als wäre der Boden einfach flach. Und Zeugs, das weiter weg ist, ist irgendwie flach und dehnt sich dann plötzlich, wenn ich näher komm. Nah, nicht flach, sonder verkürzt, zusammengezogen.
Es wirkt alles noch ein bisschen wibbly wobbly (ohne timey wimey).

Sollte sich das bis nächste Woche nicht ändern, muss ich wohl noch mal zum Optiker oder zum Augenarzt.
So anstrengend....



juhk. d

Kommentare:

  1. Ich müsste auch mal wieder meine Augen kontrollieren lassen, ob meine Brille von der Stärke her noch passt. Merke das Selber, da ich immer nur einen schwatzen Hintergrund auf deinem Blog sehen, dass meine Augen schlechter werden ;-) LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur ein schwarzer Hintergrund? Aber da sind doch Erdbeeren.... Komisch. :/

      Löschen