Translate

Montag, 22. Mai 2017

Grazer Photo Challenge

Gestern war die dritte Grazer Photo Challenge.
Innerhalb von 11 Stunden musste man 15 Themen durcharbeiten. Pro Thema durfte man natürlich nur ein Photo abgeben.

Anfangs dachte ich, dass es sich mit der Zeit eh super easy ausgeht.
Nachdem ich beim ersten Bild dann fast zwei Stunden herumgedödelt hab, war ich total genervt und habe den Tag verflucht. Warum hab ich mich nur angemeldet?
 Aber ich hab weitergemacht und bin fertig geworden.
So um 19:15 Uhr hab ich die SD-Karte abgegeben, war glücklich, hatte einen wirklich guten Tag und das obwohl ich Anfangs eher mies gelaunt war.

Mit den meisten Photos bin ich (sehr) zufrieden, mit manchen eher weniger....
Zeit- und Wettbewerbsdruck tut mir nicht so gut.

Wenn sich hier nichts ändert, werde ich nächstest Jahr bestimmt wieder mitmachen; war schon was.

Ob ich meine Photos hier rauf packe, muss ich mir noch überlegen.


juhk. d

Kommentare:

  1. Ich würde die Fotos hier nicht zeigen, es könnte ja sein, dass sie sich jemand anschaut.

    AntwortenLöschen