Translate

Freitag, 10. März 2017

Das Schwarze Haus

Am Montag hab ich mit Das Schwarze Haus (Fortsetzung von Der Talisman) angefangen.
Hab noch keine 200 Seiten gelesen, einerseits weil ich noch Das geheime Tagebuch der Laura Palmer gelesen habe, anderseits aber auch, weil ich den Einstieg unglaublich mies fand.
Ich konnte mit der Erzählweise absolut nichts anfangen: "Jetzt fliegen wir hier hin.... wir setzten uns da hin.... nun machen wir jenes und dieses.... nein, wir dürfen uns nicht abwenden...."
Der Leser ist quasi mit dem Erzähler als Geist herum geflogen, um die Gegend zu erkunden. Ganz komisch.

Aber die Geschichte scheint vielversprechend zu sein.
Irgendwann mehr.


juhk. d 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen