Translate

Mittwoch, 29. März 2017

#TeaTime: Exotic Mango

Wuchtig fruchtig geht's weiter, oder nicht?
Inhalt: 
Schwarzer Tee Ceylon, Mangostücke, Aroma, Sonnenblumenblüten

Der Tee riecht ganz leicht nach Mango, aber wirklich nur ganz ganz leicht.

Der Mangogeschmack ist eher schwach und geht schnell ins leicht Bittere über, besonder im Abgang. 
Manche mögen's, manche nicht. Ich mag's.
Wenn man das Bittere nun nicht mag, sollte man ihn mit Milch trinken; dabei kommt auch die Mango ein bisschen besser zur Geltung, aber noch immer nicht bemerkenswert....

Der Schwarzteegeschmack ist bei Exotic Mango zu dominant, mehr Mango wäre wünschenswert.

Wirklich schade, weil ich mir einen guten Mangogeschmack gewünscht habe; ich muss mir mal meine eigene Mangomischung machen.


juhk. d 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen