Samstag, 27. August 2016

Mädels....

....ich kann euch so gut verstehen.

In Filmen und Serien sieht man doch manchmal Frauen, die gerade ein Schaumbad nehmen und ein Glas voll Prosecco, Wein oder Ähnlichem in der Hand haben.
Keine Ahnung, ob das nur ein Klischee von der Filmindustrie ist oder nicht, mir egal. Es ist wunderbar. Pure Psychohygiene.
Das sollte jede/r mindestens zwölfmal im Jahr machen, einmal im Monat. 
Mindestens ein bis zwei Stunden einfach im warmen Wasser sein.
Untertauchen und ein Geräusch hören, welches ihr alle gelernt habt, im normal Zustand, zu ignorieren: den Herzschlag. Das ist.... der Wahnsinn. Nach ein paar Minuten kann dieses unglaubliche Gefühl jedoch urplötzlich umschlagen, das Geräusch wird beängstigen, unangenehm.... Spätestens dann sollte man die Ohren wieder aus dem Wasser bringen.

Kein Wunder, dass Babys nach neun Monaten Aufenthalt, im nass-warmen Uterus, schreiend und weinend da raus kommen. Geburt bedeutet Tod!

Wie dem auch sei.... Mädels, ich kann euch diesbezüglich so gut verstehen.

(16.03.2016)
juhk. d

Kommentare:

  1. noch ein paar Teelichter um die Wanne und es ist die perfekte Auszeit für uns Frauen, ist kein Klischee, funktioniert einfach ;-) LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt! Die Kerzen hab ich vergessen.
      Sie waren allerdings schon dabei.

      Löschen
  2. Könnt dem Lakko auch gerne Fotos davon schicken ♥

    AntwortenLöschen