Translate

Dienstag, 13. Juni 2017

Regenliebe

War duschen, jetzt geht's wieder einigermaßen.

Gestern war einfach ein viel besserer Tag.
Es war zwar auch ungut warm, aber gegen Abend hat's wunderbar schön geregnet; ich war gerade spazieren.
Ich hätte das ja richtig genossen, wenn ich nicht die Kamera mitgehabt hätte.... Hab leider keinen Regenschutz welcher Form auch immer mitgenommen. 

Hab aber noch schnell ein Photo gemacht, bevor die Sintflut gekommen ist.

Erkennt man jetzt nicht so gut, aber vor den Hügeln hat's schon richtig geregnet. Bei mir hat's stark getröpfelt.
~2 Minuten später war ich dann durchnässt.

Sieben Minuten später war ich dann unter einer Unterführung.



Letzten Ende hat's maximal 20 Minuten lang geregnet.


Der Kamera geht's übrigens gut, sie war zwar nicht mehr trocken, aber sie hat's unbeschadet überlebt.
Ich hab sie Zuhause eh gleich abgetrocknet und gekuckt, wie wasserfest sie sein soll.
Ein paar Spritzer machen ihr anscheinend nichts aus, aber man muss das Schicksal ja nicht herausfordern. -> Regenschutz wird ab jetzt nicht mehr vergessen.







juhk. d

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen