Translate

Sonntag, 9. Juni 2013

[Film] Alexandre Ajas: Maniac

Das ist das Remake des Films "Maniac" der 1980 erschienen ist. Dauert ungefähr 88 Minuten und ist echt hart!!! Manche Szenen, die man da sieht, sind richtig unschön. Und das krasseste am Film ist, dass man meistens alles aus der Ich-Perspektive sieht. Man sieht also alles durch die Augen des Mörders (Elijah Wood) o_O Die Kameraführung ist dabei echt super. Es wird auch ganz oft mit Spiegeln gearbeitet, damit man den Mörder auch mal zu Gesicht bekommt. 
Mir hat der Film sehr gefallen, besonders wegen der Perspektive^^ Ist einfach mal etwas anderes.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen