Translate

Mittwoch, 22. Mai 2013

An meinen Stalker

Lieber Herr Stalker!
Ich fühle mich sehr geehrt, dass Sie von mir so besessen sind. Mich stört es nicht wirklich, wenn Sie mir ständig SMS schicken oder mich anrufen, da man sich mit Ihnen sehr gut Unterhalten kann. Aber das mit uns wird niemals sein, da ich an Frauen interessiert bin. Für Ihre Hilfsbereitschaft bin ich dennoch sehr dankbar. Dass Sie mir immer Klopapier rein reichen, wenn ich keines mehr habe, ist sehr aufmerksam von Ihnen.
Doch es gibt einen Kritikpunkt, den ich Ihnen hiermit gerne mitteilen würde.

Bitte unterlassen Sie es von mir Plakate zu fertigen, auf denen steht:
 "Ich werde dich für immer lieben und verfolgen, bis du diese Liebe erwiderst. Mit feuchten Grüßen, dein Stalker <3"
Jedes Mal, wenn ich eines in der Öffentlichkeit sehe, ist mir das sehr peinlich. Meiner Meinung nach muss nicht jeder wissen, dass ich einen Stalker habe. Also bitte entfernen Sie alle Plakate.

1 Kommentar:

  1. Nico, Nico, Nico.. setzt dich, mein Junge, auf deinen bequemen Sessel und lass dir das nochmals durch den Kopf gehen!
    Ich meine waren diese Plakate übertrieben? Vielleicht.. doch das ist noch lange kein Grund unsere Beziehung abzubrechen.. Ich weiß, dass sie dir genauso viel bedeutet wie mir!
    Ich wäre auch bereit eine Geschlechtsumwandlung auf mich zu nehmen, falls uns das näher bringen könnte..

    Also tu uns beiden einen Gefallen und denk darüber nach

    Ps.: Du hast das Licht in der Küche brennen lassn (Schatz <3)

    AntwortenLöschen