Translate

Sonntag, 26. Mai 2013

Inkognito-Modus

Schön dass es bei Google Chrome einen Inkognito-Modus gibt. So kann niemand nachsehen auf was für Seiten ich bin. Zum Beispiel auf diversen Blogs, oder auf Amazone (verbraucht man nur Geld, deswegen keinen Link) und noch viele andere Seiten...
Und Ende.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen